Schloss Seifersdorf bei Dresden – königliche Hochzeitslocation

Möchten Sie Ihre Trauung wie Könige – unvergesslich, pompös und mit vielen Gästen – feiern? Das Schloss Seifersdorf ist eine einzigartige Bühne für Veranstaltungen wie Tagungen, Jubiläen, Abibälle und natürlich Hochzeiten. Während einer Feier können Gäste hier nicht nur eine imposante Kulisse sondern auch eine traumhafte Atmosphäre genießen. Das Schloss Seifersdorf liegt direkt an der S177 und lässt sich über die A4-Abfahrt Ottendorf-Okrilla in Richtung Radeberg mit dem Pkw erreichen.

Der majestätische Saal im Schloss Seifersdorf

Hochzeit feiern Dresden, Bautzen, Bischofswerden Schloss Seifersdorf
Hochzeit feiern in Dresden – Schloss Seifersdorf

Das Schloss befand sich 1747 unter der Leitung von Heinrich Graf von Brühl – dem königlich polnischen Premierminister. Seit dem Jahr 2003 ist die Hochzeitslocation in der Nähe von Bautzen für die öffentliche Nutzung freigegeben. Die Architektur begeistert jeden Besucher: Mitten im Wald gelegen befinden sich zwei Seiten von dem Schloss am Wasser – in der Geschichte war das für die Sicherheit und die Verteidigung der Bewohner wichtig.

Besuchen Sie diese Hochzeitslocation in Sachsen und lassen Sie sich von der reizvollen, schönen Landschaft verzaubern. Zum Park kommen jährlich Hunderte von Menschen, weil an diesem Ort ein spannendes Feuerwehrfest regelmäßig stattfindet. Das historische Gebäude ist auch sehr schön und verfügt über einzigartige und besondere Säle, in welchen einst Grafen und Gräfinnen herumgegangen sind. Hier finden Sie sicher eine Räumlichkeit, die zu Ihnen passt. Verschiedene Events für bis zu 50 Personen werden zum Beispiel in großem Saal mit Rundfenstern durchgeführt.

In der Umgebung von der Hochzeitslocation gibt es Städte wie Kamenz, Lichtenberg, Wachau, Radeberg und andere, wo bestimmt einige Cateringservices zu finden sind. Diese bieten zu jedem festlichen Anlass ausgesuchte Köstlichkeiten und Spezialitäten, welche auch den anspruchsvollen Gourmets ausgezeichnet schmecken werden.

Die Hochzeitslocation bei Bischofswerden befindet sich in 24 km Entfernung von der einem der schönsten Städten in Deutschland – Dresden. Plant man eine zwei- oder mehrtägige Feier, kann man mit Gästen einen Ausflug in diese Stadt, die als „Florenz an der Elbe“ bekannt ist, machen: Historisch bedeutsame Bauwerke, mehr als 50 Museen mit weltberühmten Sammlungen und einmalige Sehenswürdigkeiten lassen niemanden kalt.

Möchten Sie Ihre Träume wahr werden zu lassen, können Sie sich jederzeit an den Ansprechpartner dieser wunderschönen Hochzeitslocation bei Dresden wenden. Alle Ihre Wünsche rund um Dekoration, Menüs, sorgfältige Betreuung der Gäste können verwirklicht werden.